Gefüllte Hähnchenbrüste in Oliven-Ketchup-Sauce

45

Mittel

4

.

.

Zutaten

Sauce:

80g getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt

100g rote Zwiebeln

2 frische Knoblauchzehen

400g gestückelte Tomaten, aus der Dose

250g DEVELEY-Ketchup

80g Schwarze Oliven, z.B.: Taggiasca-Oliven

Salz

Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Fleisch:

80g Mozzarella

8 große Blätter Basilikum, plus einige Blätter zum Garnieren

4 große Hähnchenbüste, ohne Haut

20ml Olivenöl

Rezept

Mit Mozzarella und Basilikum gefüllte Hähnchenbrüste in Oliven-Ketchup-Sauce

ZUBEREITUNG:

Für die Sauce getrocknete Tomaten abtropfen (Öl auffangen, ca. 30 ml) und klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und blättrig schneiden, dann in einem Topf im Tomaten-Öl anschwitzen. Gestückelte Tomaten, Ketchup sowie Oliven dazugeben und bei kleiner Hitze 15 Minuten kochen, dann mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
Mozzarella in 4 Scheiben schneiden und mit jeweils zwei Blättern Basilikum umschließen. Mit einem spitzen Messer an der dickeren Seite der Hähnchenbrust eine „Tasche“ in das Fleisch schneiden und das Käse-Paket hineinschieben. Öffnung mit Zahnstochern verschließen, dann Hähnchenbrüste in einer Pfanne im restlichen Olivenöl beidseitig anbraten. Fleisch salzen sowie pfeffern und in die kochenden Oliven-Ketchup-Sauce geben, dann 15 Minuten zugedeckt abseits des Herdes garziehen. Anschließend servieren und – nach Wunsch – mit Basilikum garnieren.

TIPP: Dazu passt Pasta!