Rotweinbirnen mit Honig-Senf-Parfait

2 Stunden

Schwer

2

Rotweinbirnen mit Honig-Senf-Parfait

Rotweinbirnen mit Honig-Senf-Parfait

Zutaten

80 g Zucker

300 ml Rotwein

250 ml Kirschsaft

1 Zimtstange

1/2 Vanilleschote

1/2 Sternanis

200 ml Sahne

2 Birne

30 g Hönig

3 EL Develey Mittelscharfer Senf

100 g Pistazien

50 g Butter

30 g Paniermehl

Nach Geschmack frischer Thymian

Rezept

1. 50 g Zucker karamellisieren in einem großen Topf, mit Rotwein ablöschen und Kirschsaft und Gewürze hinzugeben.
2. Birnen waschen, schälen, vierteln und in den Gewürzsud legen. Für ca. 8 Stunden ziehen lassen.
3. Sahne steifschlagen und kalt stellen.
4. Ein Ei mit einem Eigelb, 30 g Zucker und Honig über einem Wasserbad aufschlagen. Senf hinzugeben und zusammen kalt schlagen. Sahne unterrühren, in eine Form gießen und über Nacht kaltstellen.
5. Birnen aus dem Sud nehmen und diesen dann sieben.
6. Pistazien klein hacken und mit Butter, Paniermehl und Thymian in der Pfanne rösten.
7. Parfait mit der Birne und dem Pistazien-Topping anrichten und mit dem Sud begießen.